Beiträge

Ess-Forscher – spielend leicht zum Besser-Esser

 

Ess-forscher:

Übergewicht kann viele Ursachen haben. Das Ernährungs- und Bewegungsverhalten gehört dazu. Falsche Lebensmittelauswahl und Bewegungsmangel sind häufig Ursachen für steigendes Gewicht. Oft höre ich „Übergewicht liegt bei uns in der Familie“. Unsere Gene können wir nicht ändern, aber das Essverhalten und die Lebensgewohnheiten. Die Zahl der übergewichtigen Kindern, hat stark zugenommen. Aber das muss nicht sein. Unterstützen Sie Ihr Kind frühzeitig, damit aus ein „bisschen“ Übergewicht nicht eine Adipositas wird. Denn Übergewichtige Kinder werden häufig gemobbt oder ausgegrenzt.

Ziel des Kurses:

Kinder lernen spielerisch und mit Spaß, dass eine gesunde Ernährung schmackhaft und nicht langweilig ist. Schritt für Schritt werden die Ess- und Trinkgewohnheiten verbessert.

Ablauf:

6 Treffen je 60 Minuten

  • 1 Treffen für die Eltern –  Ursachen und Auslöser von Übergewicht. Was können Eltern tun.
  • 2 Erste Einheit Kind – Kennenlernen – Erforschung der Pyramide, Portionsgrößen und 10 Regeln der DGE
  • 3 Tellerdetektiv – Essgewohnheiten aufspüren und den Wissens (Durst) löschen
  • 4 Freche Früchten und Gemüse-Allerlei, bärenstarke Knochen und Getreidevielfalt
  • 5 die Spitze der Pyramide – naschen erlaubt, Ess- und Tischregeln, bin ich bärenhungrig oder pappsatt, dem       JO-JO auf der Spur
  • 6 Kind und Eltern/Elternteil – Bewegter Ausklang mit dem Schweinehund und flexibel bleiben

Wer kann Teilnehmen:

Kinder im Alter von 8 – 12, ohne behandlungsbedürftige Krankheiten

Wie kann ich teilnehmen:

Vereinbaren sie einen Termin telefonisch oder online. Bringen sie zum 1. Treffen den ausgefüllten Anmeldebogen mit, oder senden sie diesen im Vorfeld per E-Mail.

https://app.agendize.com/book/1016871850561381?button=1016871850564744&lang=de

Kosten:

Die Kosten betragen 250 Euro. Sie können bei der Krankenkasse einen Zuschuss beantragen. Nach Abschluss des Kurses erhalten sie eine Teilnahmebescheinigung, die sie bei ihrer Krankenkasse einreichen.  Voraussetzung ist eine 80 % Teilnahme.

Anmeldebogen Ess-Forscher

Raus aus der Sackgasse – auf die Zielgerade zum Wunschgewicht

 

Gibt man in der Suchmaschine „schnell abnehmen“ ein, springen einem die Schlagzeilen nur so entgegen.

5 Kilo in einer Woche      In 2 Minuten abnehmen       Abnehmen ohne Sport

So einfach geht es? Warum kämpfen so viele über Jahre hinweg mit Übergewicht und Jo-Jo-Effekt?

Es gibt sie nicht die Wunderdiät auch wenn die Industrie uns dies weismachen möchte. Die meisten Diäten funktionieren für kurze Zeit, wir verzichten und quälen uns durch Verbote. Dann der berühmte Rückfall in alte Gewohnheiten. Ruck zuck sind  die Pfunde wieder drauf und meist noch ein paar Kilos zusätzlich.

Abnehmen und das Gewicht dauerhaft halten funktioniert nur über eine Ernährungsumstellung.

Warum Diäten immer wieder zum Scheitern verurteilt sind:

In unseren Gehirn wird eine Vielzahl von Informationen verarbeitet. Damit es nicht zu einer Reizüberflutung kommt, werden diese Informationen gefiltert und diese Auswahl nennt man selektive Wahrnehmung.

Beispiel: Kaufen wir uns etwas neues, z.B. ein neues Auto, dann fällt uns plötzlich auf, dass viele Leute dasselbe Fabrikat fahren.

So ist es auch bei einer Diät. Verbieten wir uns Süßigkeiten komplett, werden uns solche immer wieder auf dem Silbertablett serviert. Sei es in der Werbepause, im neuen Supermarktprospekt usw. Wir erinnern uns wie lecker doch der Schokoriegel schmeckt. Die Süßigkeiten sind zwar aus unserm Speiseplan verbannt, aber in unserem Kopf nur präsenter.

Wie schaffe ich nun abzunehmen? Ein abwechslungsreicher Mix aus den richtigen Nährstoffen, ausreichender Bewegung und Entspannung, bringt dich zum Erfolg. Nicht die einseitige Wunderdiät, die eh keiner lange durchhält.

Also ran an den „Speck“ und Termin vereinbaren.